0
aus der Tageszeitung "Die Glocke" vom 28.06.2018

Puppenarmee lernt: „Theater ist Teamsport“

02. Jul 2018 /

Oelde/Stromberg (gl). Metin starrt geradeaus. Sein Blick geht ins Leere. „Partys sind cool, huhu“, sagt er. Doch von Freude keine Spur. Hendrik Becker springt auf. „Super, wie du das machst“, sagt er zu dem Drittklässler. „Du sprichst von Party, bist aber total emotionslos.“

0
Tag des Freilichttheaters 2018

"Gläserne Freilichtbühne"

04. Jun 2018 /

Am 10. Juni findet bundesweit der Tag des Freilichttheaters statt. Aus diesem Anlass lädt die Burgbühne Stromberg unter dem Motto „Gläserne Freilichtbühne“ dazu ein, den vielen ehrenamtlichen Mitglieder hinter den Kulissen über die Schulter zu schauen.

0
Aus der Tageszeitung "Die Glocke" vom 23.05.2018

Schützen übergeben Burgbühne 3500 Euro

26. Mai 2018 /

Stromberg (gl). „Wahnsinn, was aus einer Bierlaune heraus entstehen kann.“ Am Montag war es Gaby Brüser, die Vorsitzende der Burgbühne, die diesen - in den vergangenen Wochen des Öfteren gehörten - Satz über das Projekt „7 Zwerge zurück aus der Zukunft“ sagte. Glücklich ließ sie sich von den Hauptdarstellern des Stücks, den Obristen der Oelder Schützenvereine und Stadtschützenkönig Uwe Opitz beschenken: 3500 Euro spendeten die sieben Zwerge und ihre Mitspieler der Burgbühne. Zudem 500 Euro an die Kinderkrebsklinik in Bethel.

0
aus der Tageszeitung "Die Glocke" vom 12.05.2018

Premierenbericht "Momo"

12. Mai 2018 /

Stromberg (gl). Auf eine Zeitreise hat das Ensemble der Stromberger Burgbühne sein Publikum am Donnerstag bei der Premiere von „Momo“ entführt. Perfekt machten die Laienschauspieler die Stufen vor der Wallfahrtskirche Heilig Kreuz zu ihrer Bühne, um das berühmte Werk Michael Endes zu inszenieren.

0

Saisonstart am 10. Mai mit „Momo“ von Michael Ende

07. Mai 2018 /

Das Ensemble der Burgbühne Stromberg eröffnete am 10. Mai die neue Spielsaison auf der Freilichtbühne.

0

Mitgliederversammlung 2018

22. Mär 2018 /

Die Burgbühne dankt Editha Laubrock für ihr Engagement und überreichte ihr
die Ehrennadel des Verbandes der Freilichtbühnen in Silber

Unsere Freilichtbühnen im Münsterland

27. Feb 2018 /

Große Unterhaltung bieten die Freilichtbühnen im Münsterland. Jedes Jahr neue Programme, fantasievolle Kostüme und Darsteller mit Herzblut verzaubern Ihren Besuch in den Freilichtbühnen im Münsterland. Genießen Sie bekannte, unterhaltsame und spannende Geschichten oder erleben Sie neue Produktionen die mit Kreativität und Leidenschaft begeistern.

0
Aus dem "Ahlener Stadtanzeiger" vom 28.01.2018

Momo und Ben Hur - Vorverkauf der Burgbühne gestartet

28. Jan 2018 /

Oelde (sas) In der Spielzeit 2018 werden auf der Burgbühne in Oelde-Stromberg zwei große Klassiker der Weltliteratur gezeigt: Auf den Stufen vor der Stromberger Heilig-Kreuz-Kirche werden „Momo“ und „Ben Hur“ zum Leben erweckt. Regisseur Hendrik Becker inszeniert die beiden Stücke, in denen es um Freundschaft, Mut und Liebe geht. Der Vorverkauf ist soeben gestartet.

0
Wir sagen DANKE!

Spende EVO Förderlicht

17. Jan 2018 /

17 Vereine aus Oelde haben 2017 ihre Projekteideen, für die sie finanzielle Unterstützung benötigen, bei den "Förderlichtern" der Energieversorgung Oelde (EVO) eingereicht.

1
aus der Tageszeitung "Die Glocke" vom 08.01.2018

Premierenbericht "Ladykillers"

10. Jan 2018 /

Stromberg (gl). Eine schrullige ältere Kapitänswitwe, die sich das Haus mit einem Pelikan teilt, gern Tee trinkt und einen engen Kontakt zur Polizei pflegt. Das ist das Szenario, in dem das Wintertlıeaterstück „Ladykillers“ der Burgbühne Stromberg im Kulturgut auf Haus Nottbeck spielt.

Copyright 2019 Burgbühne Stromberg e.V. | All Rights Reserved.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos
OK!