0
Igraine Ohnefurcht

Darstellerinnen und Darsteller zu Gast auf dem FET in Oelde

12. Apr 2019 /

Zum Einstieg in die Saison und um bei guten Wetter erstmals ihre neuen Kostüme auszuführen, ließen es sich 15 junge Darstellerinnen und Darsteller des Familienstück Ensembles der Burgbühne Stromberg am Sonntag, den 07. April 2019
nicht nehmen, für zwei Stunden als Zauberbücher, Ritterin, Maus, Eichhörnchen oder Affe durch die Oelder Innenstadt zu wuseln ...

0
Vierjahreszeiten-Park Oelde

Literatur im Park

03. Apr 2019 /

Der Vierjahreszeiten-Park Oelde rund um den Mühlensee verwandelt sich am

Samstag, 20. Juli ab 19.00 Uhr

in eine Bühne der Poesie.

Forum Oelde hat gemeinsam mit der Familienbildungsstätte Oelde-Neubeckum, der Volkshochschule Oelde-Ennigerloh, dem Kulturgut Haus Nottbeck, der Stadtbibliothek, dem Verein Oelder Kunstschaffender und der Burgbühne Stromberg e.V. ein abwechslungsreiches Programm erstellt, in dem sich alles um das Thema Wasser dreht.

0
Spende der Sparkasse Münsterland Ost

Burgbühne bekommt 2000 Euro

07. Feb 2019 /

Stromberg (gl) Die Sparkasse Münsterland Ost hat der Burgbühne Stromberg einen Betrag in Höhe von 2000 Euro gespendet.

0
Premiere "Die Physiker"

Burgbühne Stromberg macht das Haus Nottbeck zur Irrenanstalt

24. Jan 2019 /

Der Torhaussaal des Kulturguts Haus Nottbeck wurde zur Irrenanstalt, denn die Burgbühne Stromberg präsentierte dort ihr alljährliches Winterstück: Mit Friedrich Dürrenmatts Tragikomödie „Die Physiker“ gab Tobias Huster seinen Einstand als neuer Regisseur des alljährlichen Winterstückes.

0
Büro der Burgbühne

Geänderte Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

17. Dez 2018 /

Liebe Besucher der Burgbühne Stromberg,

Für den Kartenvorverkauf ist unser Büro zu folgenden Zeiten besetzt:

Freitag, 28. Dezember 2018 von 09:30 bis 13:30 Uhr

Dienstag, 08. Januar 2019 von 17:00 bis 20:00 Uhr

Ansonsten ist unsere Geschäftsstelle geschlossen. Eintrittskarten, die per Banküberweisung bezahlt wurden, gehen ab 09. Jan. 2019 zur Post.

Natürlich können Sie Ihre Eintrittskarten weiterhin Online reservieren, per PayPal bezahlen, und selbst ausdrucken

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!!!!

0
Gutschein für die Burgbühne

Verschenken Sie ein Stück Sommer zur Weihnachtszeit!

01. Dez 2018 /

Suchen Sie noch das passende Weihnachtsgeschenk?

Dann verschenken Sie einen Theaterbesuch mit der besonderen Atmosphäre vor der historischen Kulisse der Heilig-Kreuz-Kirche!

0
Theaterpädagogisches Programm 2019

Burgbühne Stromberg sucht Premierenklasse

22. Nov 2018 /

Werden Sie Teil unserer Inszenierung!

0
11. November 2018

Die Geschichte von St. Martin

31. Okt 2018 /

Am Sonntag, den 11. November 2018 lädt der Förderverein des Vier-Jahreszeiten-Parks in Oelde Groß und Klein zum Laternen Mitmachtheater Spaziergang ein!  

Und auch die Burgbühne ist mit dabei: Unter der Leitung von Hendrik Becker ist ein Martinsspiel entstanden, welches die jungen Darstellerinnen und Darsteller der Burgbühne Stromberg an diesem Abend mit den Kindern aus Oelde und Umgebung in den Park zaubern wollen, um der alten Geschichte vom Teilen und vom Miteinander neues Leben einzuhauchen.

Los geht es ab 17 Uhr. Treffpunkt ist das Volksbankforum vor dem Kindermuseum Klipp Klapp!

0
Kartenverkauf ab dem 11. November 2018

Wintertheater "Die Physiker"

18. Okt 2018 /

Die Bühne im Torhaussaal des Kulturgut Haus Nottbeck verwandelt sich für die Winterspielzeit der Burgbühne Stromberg in eine Nervenheilanstalt.

Eine wunderbare groteske Komödie über eine Nervenheilanstalt, bei der man sich nie sicher sein kann, wer hier wirklich pflegebedürftig ist. Ist es das Personal, welches nur darauf bedacht ist, schleunigst die Polizei aus dem Haus zu haben, die wegen eines Mordes ermittelt? Ist es die Frau eines Patienten, die sich von ihrem Mann verabschiedet, um auf den Marianen ein neues Leben zu beginnen? Und wer verbirgt sich hinter Einstein und Sir Isaac Newton aus Zimmer 2 und 3? Ein ständiges Kommen und Gehen lässt das Publikum wunderbar in Dürrenmatts Welt von „Die Physiker“ eintauchen. Allerdings ist in seiner Welt nichts so, wie es scheint…

0
Pflaumenkönigin ist Ensemblemitglied

Annika I. Asseburg ist Strombergs neue Pflaumenkönigin

13. Sep 2018 /

Wir gratulieren der neuen Stromberger Pflaumenkönigin Annika I. Asseburg! Sie ist aktives Mitglied unseres Ensembles und stand in diesem Jahr in unserem Familienstück Momo auf der Bühne! Wir wünschen ihr viel Freude für Ihre Amtszeit!

Für mehr Informationen rund um die Stromberger Pflaume einfach klicken!

Copyright 2019 Burgbühne Stromberg e.V. | All Rights Reserved.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos
OK!