meta property=“og:title“ content=“Burgbühne Stromberg“ meta property=“og:description“ content=“Stromberg ist ein ebenso beschaulicher wie sehenswerter Wallfahrtsort im Münsterland. Neben historischen Kirchen und den Überresten der Burg Stromberg bietet der Ortsteil von Oelde auch die einzige Freilichtbühne im Kreis Warendorf - und die weist eine Besonderheit auf, die keine andere Open-Air Spielstätte bieten kann.“
18.10.2018 20:12
von Burgbühne Stromberg
(Kommentare: 0)

Die Bühne im Torhaussaal des Kulturgut Haus Nottbeck verwandelt sich für die Winterspielzeit der Burgbühne Stromberg in eine  Nervenheilanstalt.

Eine wunderbare groteske Komödie über eine Nervenheilanstalt, bei der man sich nie sicher sein kann, wer hier wirklich pflegebedürftig ist. Ist es das Personal, welches nur darauf bedacht ist, schleunigst die Polizei aus dem Haus zu haben, die wegen eines Mordes ermittelt? Ist es die Frau eines Patienten, die sich von ihrem Mann verabschiedet, um auf den Marianen ein neues Leben zu beginnen? Und wer verbirgt sich hinter Einstein und Sir Isaac Newton aus Zimmer 2 und 3? Ein ständiges Kommen und Gehen lässt das Publikum wunderbar in Dürrenmatts Welt von „Die Physiker“ eintauchen. Allerdings ist in seiner Welt nichts so, wie es scheint…

Die Komödie feiert am 12. Januar 2019 um 19.30 Uhr Premiere.

Termine und weitere Infos gibt es auf www.burgbuehne.de oder während der Bürozeiten dienstags von 17.00 bis 20.00 Uhr sowie donnerstags von 10.15 bis 12.30 Uhr und freitags von 9.30 bis 13.00 Uhr unter 02529 948484.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 11. November 2018, in der Zeit von 13.00-17.00 Uhr bei der Burgbühne.

Nutzen Sie unsere Online-Kartenreservierung. Bei der Bezahlung mit PayPal können Sie sich Ihre Eintrittskarte selbst ausdrucken.

Ab dem 12. Nov. 2018 können auch Eintrittskarten bei unserer Vorverkaufsstelle Die Glocke erworben werden.

Zurück

Copyright 2019 Burgbühne Stromberg e.V. | All Rights Reserved.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos
OK!