07.02.2019 14:43
von Burgbühne Stromberg
(Kommentare: 0)

Burgbühne bekommt 2000 Euro

Stromberg (gl) Die Sparkasse Münsterland Ost hat der Burgbühne Stromberg einen Betrag in Höhe von 2000 Euro gespendet. Dieser wird laut Bericht der Verantwortlichen der Burgbühne für das Projekt "Servereinrichtung für optimierten Ticketverkauf" eingesetzt. Man sei der Sparkasse sehr dankbar für diese Unterstützung.
Das Bild zeigt im Rahmen einer Aufführung von "Die Physiker" (v. l.) Marek Frankrone, Benedikt Baldus von der Sparkasse, die Vorsitzende Gaby Brüser, Sven Singendonk als Einstein und Michael Bökamp als Newton.

Zurück

Copyright 2019 Burgbühne Stromberg e.V. | All Rights Reserved.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos
OK!